Campingplatz Boek

Lage: Der Campingplatz Boek befindet sich direkt am Ostufer der Müritz, rund 1 km vom Ort interner Link Boek entfernt. Von der B 198 biegt man Richtung Boek (etwa 10 km) ab. In der Ortsmitte der Beschilderung Boeker Sender folgen.

Beschreibung: Das Rezeptionsgebäude befindet sich direkt an der Schranke zum Platz. Auf einer rund 300 m langen und 150 m breiten Lichtung liegt der Campingplatz Boek unmittelbar an der Müritz. Hier gibt es einen Sandstrand, dem eine breite Liegewiese vorgelagert ist.

Der Platz hat einen hohen Anteil an Stellplätzen für Campingwagen. Dadurch und durch die verhältnismäßig geringe Größe, sind Zeltplätze nicht übermäßig vorhanden. Im Uferbereich gibt es allerdings schöne Zeltmöglichkeiten für Wasserwanderer.

Auf dem Campingplatz selbst findet sich nur wenig Baumbewuchs. Bis auf den Sandstrand zur Müritz, ist der Platz aber von Laubwald umgeben, der je nach Sonnenstand am Rand Schatten bietet.

Sanitär (Stand 2003): Der Campingplatz verfügt über einen Sanitärbereich, der in Containern am Nordrand untergebracht ist. Die Anlage ist nicht unbedingt modern, erfüllt aber durchaus ihren Zweck. Warmwasser gibt es nur gegen Wertmarken.

Fazit: Die abgeschiedene Lage am Ostufer der Müritz und am Südrand des Nationalparkes bieten dem Campingplatz Boek eine landschaftlich sehr reizvolle Umgebung. Für Radfahrer und Wanderer ist der Platz ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den interner Link Nationalpark, aber auch in die teils nicht weniger schönen Bereiche südlich des Parkes.

Die besondere Lage bringt es aber auch mit sich, dass zumindest Autofahrer einen längeren Weg in größere Orte wie interner Link Mirow oder interner Link Röbel hinnehmen müssen. Mit dem Nationalparkbus ist die Strecke nach interner Link Waren allerdings recht schnell zu bewältigen.

Tel.: 03 98 23 / 2 18 07
Web: externer Link www.campingplatz-boek.de
 
interner Link Ausdruck

Tourismus-Infostellen
interner Link Weitere Campingplätze
interner Link Müritz-Tourismus-Infostellen